28.09.12 11:08 Uhr
 150
 

"Speed": Dokumentarfilm über die Rushhour unseres Lebens

Karriere, Hochzeit, Kinder, Eigentumswohnung - und das bis spätestens 40: Frauen und Männer ab 30 befinden sich in der "Rushhour ihres Lebens".

In diese zehn Jahre wird alles hineingepackt, was beruflich und privat noch erreicht werden soll - nicht selten auf Kosten der Gesundheit. Soziologen und Politiker beschäftigen sich schon länger mit der "überforderten Generation", die zwischen Karriere und Windeln wechseln erdrückt zu werden droht.

Dokumentarfilmer Florian Opitz sucht in seinem neuen Film "Speed" nach dem Stoppknopf - und findet ihn an ungewöhnlichen Orten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Leben, Karriere, Dokumentarfilm, Speed
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2012 11:24 Uhr von Schoengeist
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
aha: Darf man auch erfahren, wo?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?