28.09.12 10:54 Uhr
 140
 

Bald auch in Deutschland: Facebook bietet eigenen Geschenkservice an

Dass das soziale Netzwerk Facebook sein Gesamtangebot im Laufe der Zeit noch aufstocken würde, war bereits zu erwarten. In den Vereinigten Staaten ist bereits ein neues Projekt des erfolgreichen Netzwerks gestartet, das Facebook näher an das Thema "E-Commerce" heranrückt - ein Geschenke-Service.

Dabei handelt es sich allerdings nicht um den Austausch virtueller Gefälligkeiten, wie sie in sozialen Netzwerken immer wieder anzutreffen sind. Die Android-App macht es möglich, Freunden Präsente wie Cupcakes und Starbucks-Gutscheine zukommen zu lassen.

In Deutschland ist der Service bisher noch nicht angekommen, in den USA kann er bereits genutzt werden. Auch das Angebot, unpassende Geschenke schnell und einfach auszutauschen, wird dort bereits genutzt. Die "Gifts" können vor dem tatsächlichen Erhalt bereits virtuell ausgepackt und betrachtet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Facebook, Service, Geschenk, E-Commerce
Quelle: www.netzwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker
Neues "Star Wars"-Spiel hat weibliche Protagonistin, was viele Sexisten ärgert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet
Alexander Gauland und Alice Weidel neues Spitzen-Duo der AfD
Mittelmeerroute: NGOs sollen gemeinsame Sache mit Schleppern machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?