27.09.12 23:19 Uhr
 42
 

Fußball/1. Bundesliga: Hannover 96 besiegt den 1. FC Nürnberg und ist Dritter

Am gestrigen Mittwochabend besiegte Hannover 96 in der ersten Fußball-Bundesliga den 1. FC Nürnberg mit 4:1 (2:0). 36.200 Zuschauer waren in der WM-Arena am Maschsee zu Gast.

Mitte der ersten Halbzeit brachte Lars Stindl (21. Minute) die Hausherren in Front. Szabolcs Huszti erhöhte in der 29. Minute auf 2:0. Ya Konan machte mit seinen zwei Toren (52. und 64.) in der zweiten Hälfte dann alles klar für die 96er.

In der 73. Minute erzielte Timothy Chandler das Tor für die Gäste, dies war dann auch der Endstand. Hannover übernahm durch den Sieg den dritten Platz in der Tabelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hannover, Nürnberg, Hannover 96
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?