27.09.12 22:41 Uhr
 522
 

Magen-Darm: 4.000 Schüler in vier Bundesländern nach Kantinenessen erkrankt

In Brandenburg, Berlin, Sachsen und Thüringen sind mindestens 4.000 Schüler nach einem Kantinenessen an einem Magen-Darm-Virus erkrankt.

Das Robert-Koch-Institut (RKI), das Bundesinstitut für Risikobewertung und das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit suchen fieberhaft nach der Ursache.

Da das Essen vom gleichen Lieferanten kam, liegt ein lebensmittelbedingter Ausbruch nahe. Bislang bestehe der Verdacht auf Noroviren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schüler, Krankheit, Magen, Darm
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Knochen: Osteoporose ist tückisch und Unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis
Test: Fast alle schwarzen Teesorten fallen wegen Pestiziden durch