27.09.12 14:56 Uhr
 233
 

Silvio Berlusconi findet keinen Käufer für seine "Bunga-Bunga"-Villa

Vielleicht liegt es an dem Preis, dass der ehemalige italienische Premier Silvio Berlusconi seine skandalträchtige Villa nicht los wird.

Stolze 450 Millionen Euro will er für seine "Bunga-Bunga"-Behausung auf Sardinien haben.

Seit dem Jahr 2009 versucht Berlusconi offenbar erfolglos einen Käufer für das Anwesen zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Million, Italien, Verkauf, Silvio Berlusconi, Villa, Käufer
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?