27.09.12 13:39 Uhr
 450
 

USA: In diesem Städtchen ist jetzt ein Hund neuer Polizeichef

Im verschlafenen Städtchen Vaughn im amerikanischen Bundesstaat New Mexiko hat es jetzt ein Rauschgiftspürhund zum neuen Polizeichef des Ortes gebracht.

Dazu kam es, weil der bisherige Polizeichef wegen einer zweifelhaften Vergangenheit seinen Posten räumen musste.

Und da der zweite Polizist keinen Beamtenstatus hat und sich zudem wegen Körperverletzung verantworten musste, derer er sich schuldig bekannte, rückte ganz offiziell der Hund auf den Posten des Polizeichefs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Polizei, Chef, Hund, Körperverletzung, Beamter
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?