27.09.12 13:39 Uhr
 431
 

USA: In diesem Städtchen ist jetzt ein Hund neuer Polizeichef

Im verschlafenen Städtchen Vaughn im amerikanischen Bundesstaat New Mexiko hat es jetzt ein Rauschgiftspürhund zum neuen Polizeichef des Ortes gebracht.

Dazu kam es, weil der bisherige Polizeichef wegen einer zweifelhaften Vergangenheit seinen Posten räumen musste.

Und da der zweite Polizist keinen Beamtenstatus hat und sich zudem wegen Körperverletzung verantworten musste, derer er sich schuldig bekannte, rückte ganz offiziell der Hund auf den Posten des Polizeichefs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Polizei, Chef, Hund, Körperverletzung, Beamter
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?