27.09.12 13:39 Uhr
 439
 

USA: In diesem Städtchen ist jetzt ein Hund neuer Polizeichef

Im verschlafenen Städtchen Vaughn im amerikanischen Bundesstaat New Mexiko hat es jetzt ein Rauschgiftspürhund zum neuen Polizeichef des Ortes gebracht.

Dazu kam es, weil der bisherige Polizeichef wegen einer zweifelhaften Vergangenheit seinen Posten räumen musste.

Und da der zweite Polizist keinen Beamtenstatus hat und sich zudem wegen Körperverletzung verantworten musste, derer er sich schuldig bekannte, rückte ganz offiziell der Hund auf den Posten des Polizeichefs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Polizei, Chef, Hund, Körperverletzung, Beamter
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen
Delta-Airlines-Maschine: Passagier findet geladene Waffe auf Bordtoilette

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?