27.09.12 12:47 Uhr
 68
 

Fußball/Borussia Mönchengladbach: Ein Spiel Sperre für Martin Stranzl

Im Match zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV (2:2) sah Abwehrspieler Martin Stranzl wegen einer Notbremse die rote Karte.

Der Österreicher wurde vom DFB Sportgericht nun für ein Spiel aus den Verkehr gezogen. Verein und Spieler akzeptieren die Strafe.

Martin Stranzl wird seinem Verein somit im Spiel bei Borussia Dortmund nicht zur Verfügung stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Sperre, Borussia Mönchengladbach, Martin Stranzl
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
Fußball: Borussia Mönchengladbach an Timothée Kolodziejczak interessiert
Fußball: Borussia Mönchengladbach feuert Trainer André Schubert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare