26.09.12 18:32 Uhr
 306
 

"Modern Combat 4"-Trailer zeigt, wie beeindruckend Handy-Spiele aussehen können

Das französische Unternehmen Gameloft hat sich in den vergangenen Jahren vor allem durch Handy-Spiele wie "Dungeon Hunter" oder "Modern Combat" einen Namen gemacht.

Nun hat Gameloft einen neuen Trailer zu "Modern Combat: Zero Hour" veröffentlicht, das voraussichtlich in diesem Herbst für Android und iOS erscheinen wird.

Das Besondere: "Zero Hour" demonstriert eindrucksvoll, dass Handy-Spiele wohl bald so gut aussehen werden, wie Spiele der aktuellen Konsolengeneration.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frosty5o
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Handy, Trailer, App, Android, Grafik, iOS
Quelle: www.rebelgamer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo
Remake von Kult-Science-Fiction "Die Körperfresser kommen" geplant
Malaysia verbietet Sommerhit "Despacito" wegen Obszönität

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2012 19:37 Uhr von Exilant33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow, nicht schlecht für nen Handygame!
Kommentar ansehen
26.09.2012 21:47 Uhr von Chase82
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hübsch nur habe ich immer probleme mit der touchsteuerung. Gibt es eigentlich sowas wie bluetooth gamepads für Handys?
Eins wo man das Handy vieleicht sogar darauf anbringen kann.

[ nachträglich editiert von Chase82 ]
Kommentar ansehen
27.09.2012 07:56 Uhr von StarneyBinson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, vorgerenderte Videos sind immer schön anzusehen, sagt aber leider nichts über die In-Game-Grafik aus.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?