26.09.12 14:12 Uhr
 3.766
 

American Football: Schiri-Fehlentscheidung ruft Präsident Barack Obama auf den Plan

Nachdem die Profi-Schiedsrichter in der US-amerikanischen Football-Liga NFL mehr Geld gefordert haben, wurden sie von der Liga rausgeworfen. Seitdem pfeifen drittklassige Schiedsrichter die Begegnungen der Liga. Diese pfeifen aber so schlecht, dass sich nun sogar Präsident Barack Obama meldete.

"Wir brauchen unsere richtigen Schiedsrichter wieder", so Obama gegenüber einem Reporter. Grund für seine Äußerung war, dass kurz vor Ende eines Spieles ein Schiedsrichter einen Touchdown wertete, der andere aber nicht. Dem folgten derbe Diskussionen.

Nach zehn Minuten wurde entschieden, dass der spielentscheidende Touchdown zählt. Damit hat die NFL nun auch ihr "Wembley-Tor". Der Pass war eindeutig von einem Verteidiger abgefangen worden, der nun gegebene Touchdown somit ungültig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Präsident, Barack Obama, Plan, Football, Fehlentscheidung
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2012 14:12 Uhr von Borgir
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Ein wenig erinnert das ja an einen derzeit in Deutschland stattfindenden Streik. Da werden Fehler in Kauf genommen weil man von seinen riesigen Umsätzen nichts an die Mitarbeiter abgeben will. Vielleicht sollte sich Frau Merkel da mal melden.
Kommentar ansehen
26.09.2012 16:44 Uhr von LactoseIntoleranz
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.09.2012 17:07 Uhr von guitar.gangster
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja wohl auch der absolute Knaller. Das konnte man in jeder regulären Kameraeinstellung sehen, dass der Pass intercepted war, und ein NFL-Referee kann sich eine Spielszene bis zur Unendlichkeit sozusagen anschauen. Stattdessen wird er als complete gewertet und ist spielentscheidend. Sowas darf absolut nicht vorkommen.
Kommentar ansehen
26.09.2012 23:34 Uhr von Beng.
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ist zwar ungewöhnlich, finds aber gut dass der Obama da mal was zu sagt :D.
Is ja net so dass er seine Komplette Politik jetzt deswegen umstellt...

Aber wenn man im großen und ganzen mal das sieht
das Volk braucht Brot und Spiele... und dafür ist nunmal auch der Präsident zuständig dafür zu sorgen! (Gaaaanz im großen und ganzen betrachtet!)
Kommentar ansehen
27.09.2012 07:22 Uhr von saber_
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
merkt keiner die parallelen zur arbeitswelt?!

richtige fachkraefte (die auch wie richtige fachkraefte belohnt werden wollen) werden durch pseudofachkraefte fuer billigeres geld ersetzt....


hier wird das resultat auch fuer den groessten deppen schoen auf dem praesentierteller angerichtet ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?