26.09.12 13:24 Uhr
 22.138
 

Pikanter Inhalt: Abschiedsmail eines Ex-Mitarbeiters wird zum Internet-Hit

Der Engländer Kieran Allen wollte sich mit dieser Abschiedsmail eigentlich nur von seinen Kollegen verabschieden, da er seine Arbeitsstätte verlassen würde.

Doch das Schreiben mit pikantem Inhalt geriet ins Internet und ist seitdem ein viraler Hit. In der Mail wirft der ehemalige Mitarbeiter seinem Chef vor, Sex im Konferenzraum gehabt zu haben.

Allen schreibt, dieser Job habe acht Monate seines Arbeitslebens ruiniert. Sein Chef sei zudem sexistisch, rassistisch und diskriminierend. Die Paralympics nannte er eine "Spastikerolympiade" und er sei stolz darauf, keinen Tropfen jüdisches Blut in sich zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Sex, Arbeit, Hit, Inhalt, Email
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook findet Werbung von Holocaust-Leugner in Timeline in Ordnung
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2012 14:19 Uhr von LhJ
 
+32 | -6
 
ANZEIGEN
@mozzer: aus deiner News geht nicht klar hervor, das die Aussagen bzgl. des jüdischen Blutes nicht von Allen stammen, sondern von seinem Chef. Das hätte besser formuliert werden können. Warum das ganze jetzt ein "viraler Hit" sein soll und was so besonderes daran ist, ist nicht ansatzweise zu erkennen. Auch in der Quelle ist nichtmal der Originalbrief zu lesen.
Kommentar ansehen
26.09.2012 15:35 Uhr von SN_Spitfire
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Da finde: ich dieses komische "Gangnam-Style" Video deutlich viraler, als diese eMail.

Das Video hört und sieht man an allen Ecken und Enden...
Kommentar ansehen
26.09.2012 15:47 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Und so was landet in der Rubrik: Wirtschaft....

*SchrottNews*
Kommentar ansehen
26.09.2012 16:27 Uhr von Galerius
 
+10 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.09.2012 16:49 Uhr von rm-rf
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.09.2012 19:31 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wo hat der denn gearbeitet? cartman industries? :D
Kommentar ansehen
26.09.2012 19:34 Uhr von magnificus
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
galerius: Was bist du denn für eine vollgesch* Menschenhaut?
Kommentar ansehen
27.09.2012 09:56 Uhr von esKimuH
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Alice_undergrounD: hahahahahahahaha dafür würde ich dir am liebsten 100 + geben!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf
Sydney: Junger Hai verirrt sich in öffentliches Freibad


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?