26.09.12 08:53 Uhr
 191
 

Syrien: Anschläge auf Militärbasen

Während der Syrien-Konflikt als zentrales Thema die aktuelle UNO-Vollversammlung in New York beschäftigt, gehen die Kämpfe in dem Land unvermindert weiter.

Ins Visier der Rebellen gerät zusehends das Machtzentrum von Präsident Assad im Herzen der Hauptstadt Damaskus.

Am gestrigen Dienstagmorgen wurde dieses nach Angaben des syrischen Staatsfernsehens von schweren Explosionen erschüttert. Ziel der mutmaßlichen Anschläge waren demnach zwei Kommandozentralen der Militärführung.


WebReporter: deereper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Syrien, Explosion, Basis, Bürgerkrieg, Anschläge, Damaskus
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant
Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2012 09:31 Uhr von usambara
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Assads Verteidigungs-Ministerium brennt: nach mehreren Explosionen im Gebäude heute morgen
http://www.youtube.com/...
http://wikimapia.org/...

[ nachträglich editiert von usambara ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?