26.09.12 07:53 Uhr
 1.294
 

Oktoberfest: Vergewaltigung auf der "Wiesn 2012" - 24-Jährige von Mann zu Sex gezwungen

Als sich eine 24-jährige Frau nach einem Aufenthalt auf der Wiesn 2012 auf den Heimweg machen wollte, vertraute sie sich einem unbekannten Begleiter an, welcher sie zum Bahnhof bringen wollte.

Als sie eine kurze Rast-Pause machten, riss ihr der Mann plötzlich die Strumpfhose vom Leib und vergewaltigte sie.

Dem Täter im Alter zwischen 35 und 40 Jahren gelang anschließend die Flucht. Die Polizei ermittelt nun und warnt alle Wiesn-Besucher, dieses Jahr besonders vorsichtig zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Sex, Vergewaltigung, Oktoberfest, Wiesn
Quelle: www.oktoberfest-live.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2012 09:02 Uhr von Exquisit.90
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
wie kann man auch so blöd sein und einem fremden, wahrscheinlich auch alkoholisierten mann vertrauen?
sorry aber sowas versteh ich einfach nicht ^^
Kommentar ansehen
26.09.2012 10:27 Uhr von Nebelfrost
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
was ist denn bitte eine rast-pause? so etwas ähnliches wie eine rasen-wiese, ein sex-porno oder eine schüler-schule?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?