25.09.12 23:21 Uhr
 448
 

Brühl: Millionen-Betrügerin von der Polizei gefasst

In Brühl hat die Polizei eine 41-jährige mutmaßliche Millionen-Betrügerin verhaftet.

Die Frau hatte Anlegern vorgegaukelt, dass sie im Dressursport und als Pferdepflegerin sehr erfolgreich sei. Deshalb habe sie die Möglichkeit, mit erfolgreichen Reitpferden hohe Gewinne zu erzielen.

Durch ihren Lebenspartner kam die Frau in Kontakt mit reichen Leuten. Diese legten dann das Geld bei der Frau an. Zwölf Personen soll sie mit dieser Masche betrogen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Polizei, Betrug, Pferd, Brühl, Reitsport
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar