25.09.12 15:04 Uhr
 10.141
 

Skandal um Videospiel: "FIFA 13" offenbar schon vor Release in den Läden

Der Top-Titel "FIFA 13" sorgt kurz vor dem Erscheinen am kommenden Donnerstag noch einmal für Furore. Angeblich bieten diverse Geschäfte das Spiel noch vor dem offiziellen Release in den Geschäften an.

Ein ähnliches Verhalten einzelner Spielehändler war bereits bei der Veröffentlichung des Vorgängers beobachtet worden.

"FIFA 13" steht offenbar schon in Berlin, Nürnberg, Dortmund und weiteren Geschäften teilweise zum Verkauf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Grolmori
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Skandal, Release, Videospiel, FIFA 13
Quelle: www.gamesaktuell.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2012 15:34 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
@peter: in Berlin gab es das heute schon für 39€ und 44,95€.
ist troztdem noch zuviel :p
Kommentar ansehen
25.09.2012 15:50 Uhr von erw
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
SKANDAL: Wer Spiele schon im Vorfeld an die Händler versendet, ist erschrocken, darunter auch Händler zu haben, die versuchen, daraus eigene Vorteile zu ziehen? Es handelt sich immerhin nicht um einen Staatsakt, bei dem das Nichteinhalten des Termins mit Gefängnisstrafen geahndet wird.
Kommentar ansehen
25.09.2012 16:01 Uhr von tom_bola
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: ´bieten diverse Geschäfte ... in den Geschäften an.´

Aha.
Kommentar ansehen
25.09.2012 16:10 Uhr von santologe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man keine Ahnung hat Zum Thema "
Wer Spiele schon im Vorfeld an die Händler versendet, ist erschrocken, darunter auch Händler zu haben, die versuchen, daraus eigene Vorteile zu ziehen? Es handelt sich immerhin nicht um einen Staatsakt, bei dem das Nichteinhalten des Termins mit Gefängnisstrafen geahndet wird. "


Also ich habe keine Ahnung wo Du arbeitest, aber überlege Dir doch einmal wie schwierig es sein dürfte genau auf den Punkt 2,000,000 Spiele an die ganzen Händler zu schicken.

Es geht schlichtweg nicht. Die Firma Ubisoft z.B. droht bei Verkauf vor VÖ den Händlern mit Strafen. Die Firma Media Markt und Saturn antworten darauf mit einem " mach doch und wir verkaufen Deine Produkte nicht mehr!“ So nun kannste kurz überlegen wer da klein bei gibt.
Kommentar ansehen
25.09.2012 16:14 Uhr von Timmer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Preis geht wohl: Ich erinner mich an die guten alten Sega Mega Drive Spiele, wo die Preise bei neuen Spielen mal über 160Mark schossen und dabei der Spielspaß mit 3-4 Stunden geringer war als manche "Qualitätsprodukte" von heute :D


Allerdings 40€ für Fifa 13 geht noch finde ich. Ich kenne genug spiele die 70€ kosten und dann noch schöne DLC Scheiße haben wo man noch mehr zahlen muss



[ nachträglich editiert von Timmer ]
Kommentar ansehen
25.09.2012 17:55 Uhr von Marc_Anton
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wie Faboan schon schrieb, in meiner Spielesammlung befindet sich neben Fifa 12 kein Spiel, welches ich seit seinem Erscheinen bis heute regelmäßig und ausgiebig zocke. Ich gebe den Kritikern Recht, dass immer nur kleiner Details verändert werden und knapp 70€ (PS3-Version) erstmal sehr viel klingen. Dafür spielt man das Spiel aber dann auch ein ganzes Jahr. Das relativiert den Kaufpreis dann letztendlich. Andere Spieler zahlen Monat für Monat 13€ für ein Onlinerollenspiel und haben dafür als Basis schon 50€ bezahlt, das sind 12 x 13 + 50 = 204€ für ein Spiel im Jahr !!!

[ nachträglich editiert von Marc_Anton ]
Kommentar ansehen
25.09.2012 19:57 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: Die haben Angst, dass es keiner kauft, wenn sie erst mal nen Testbericht darüber gelesen haben ^^

Die große Neuerung im Spiel soll ja Stolperfußball sein und das kommt so oft vor, dass die Spieler wie Besoffene wirken, soll nicht jedem wirklich spass machen lol

Hier mal ein Testbericht

http://www.golem.de/...

Man sollte sich vorm Kauf wohl besser mal die Demo anschauen...

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
25.09.2012 20:35 Uhr von r3c3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bibabuzzelmann: Das ist halt schwachsinn. Es ist merklich besser als Fifa 12, First-Touch-Control funktioniert wunderbar und tricksen macht ein wenig mehr spaß als im Vorgänger (Tactical Defending halt kacke..).
Demo hat sehr gefallen, werde aber niemals mehr als 20-25€ für die Konsolenvariante ausgeben. Heißt: Abwarten und auf Schnäppchen warten :)
Kommentar ansehen
25.09.2012 22:24 Uhr von losmios2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gibt es das nicht in so ziemlich in immer der selben form seit FIFA International Soccer 1993?

ich zocke viel und liebe games, aber es wäre schon arm wenn ich von mir behaupten müsste, das ich seit 19 Jahren für immer ein und das selbe spiel ca. 630€ (ausgegangen von einem wert von 30€ xD) ausgegeben hätte.. ich hab nichts gegen sportspiele, aber um da einen echten unterschied zu erkennen muss ich schon sehr genau hinsehen.... die "neuerungen" in der serie kommen bei aktuellen games wie D3 oder BL2 mit einem patch und der ist umsonst...

[ nachträglich editiert von losmios2 ]
Kommentar ansehen
25.09.2012 22:51 Uhr von Askeria
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
skandal! fifa13 war schon 2006 erhätlich!!!! nur die verpackung hat es verschleiert!
electronic arts halt. klar, die kochen auch nur mit wasser; aber seit 1993 das selbe wasser nutzen ist schon fast frech!
EA, ubi und activision - alles der selbe saftladen.

und losmios2 - ich würde in so nem vergleich niemals ein produkt von blizzard/activision auflisten - das geht immer nach hinten lost. blizzard hat das kundenmelken mit ea zusammen perfektioniert... .
Kommentar ansehen
25.09.2012 23:44 Uhr von Amakusa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Askeria: Ich weiß ja nicht, ob dich die Guy Fawkes-Maske schon zu einen Internet-Revoluzzer macht, aber von jemadem der schon in einer Spiele-Meldung solche unsinnigen Äußerungen verfasst, erwarte ich nicht, dass er die Komplexität von SOPA und ähnlichen Ärgernissen erfassen kann. In über 12 Jahren (Stern)Shortnews bist du eine der peinlichsten Gestalten die ich hier vorfinden durfte. Bitte geh weiter zur Schule und brich sie nicht ab. Eventuell kann man dich später noch zu etwas gebrauchen.
Kommentar ansehen
26.09.2012 00:09 Uhr von FrankWendebusch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In hamburg ist es ausverkauft gewesen heute morgen: kommt neue ladung dann kannm man wieder hin aber...
Kommentar ansehen
26.09.2012 01:01 Uhr von Cruilty
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich spiele schon seit Tagen, nach erster Begeistung folgt langsam die Ernüchterung. Gute Ansätze aber wieder viel verbuggt, vorallem die Ballannahme und Tactical Defending.

Mitspieler agieren nicht mehr selbstständig.
Kommentar ansehen
26.09.2012 10:22 Uhr von ThierryHenry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@peterenis: 1. kostet das Spiel in der 1. Woche für die PS3 sogar bloß zwischen 45 und 55€. Ich habe es für 55€ gekauft.

2. ist das keine Neuigkeit mehr, dass FIFA immer schon paar Tage vor dem Release verkauft wird. Damit machen die Geschäfte die größten Umsätze, wenn sie was verkaufen, was die Konkurrenz noch nicht hat.

3. hat es hier in meiner Gegend schon jeder Händler und verkauft es. Also kann man das "In Berlin, Dortmund..." in die Tonne werfen!

4. in Österreich wurde das Spiel versehentlich schon letzte Woche verkauft von libro oder so ähnlich, was allerdings ein fauxpas!
Kommentar ansehen
26.09.2012 10:42 Uhr von Askeria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht sollte ich meine firma zusperren (die wesentlich mehr arbeit gegen SOPA aufgerbacht hat, als du es je für möglich halten würdest) und wirklich wieder zu schule gehen....

amakusa - wenn ich eine der peinlichsten gestalten hier bin, würde ich gerne deine meinung zur rechten front, frauen hasser und RTL opfer hören; müssen dir ja mächtig am a**** vorbeigehen, wenn so eine kleine leuchte wie ich, dich auf die palme bringt.....
wir sind viel - und gerade du alleschecker solltest wissen, dass JEDE stimme gegen SOPA und co willkommen ist; auch wenn es dir gottes geschenk an die welt nicht in den kram passt.
was deine anspieleung auf meinen verstand betrifft; geh schwimmen hasi. solange du mich kennst, ist dein urteil ein pfifferling wert. 32, wohnhaft in irland und der deutschen sprache mächtig? das klingt ja fast nach einem BA mitarbeiter... das würde dann auch erklären warum du dich hier jetzt aufführst wie ne made im speck.

"Internet-Revoluzzer" - du bist aber auch mit der einen oder anderen illusion gestraft, was?
Kommentar ansehen
26.09.2012 18:12 Uhr von Amakusa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Askeria: Illusorisch ist bestenfalls deine Selbstdarstellung. Wenn das Konzept deiner Firma genau so solide ist wie deine Argumentationführung, verschlingt dein madiges Unternehmen mehr vom Speck als dir zustünde.
Jede Stimme gegen SOPA ist durchaus sinnvoll, aber es hinterlässt einen faden Nachgeschmack, wenn jemand der sich gegen die naiv-lächerlichen Argumente der SOPA-Unterstützer auflehnt, zu solch unreflektierten Äußerungen, wie in dem von mir aufgegriffenen Beitrag, herablässt. Es sollte dir nun verständlich sein, wie ich mich auch ohne näheren Kenntnisse deiner Person ein schlechtes Bild von dir machen konnte.
Nichts wäre mir lieber, als wenn sich hinter dem Namen Askeria ein gutes, ehrliches Herz verbärge aber dann äußre auch bitte etwas mit Substanz. Dein verkappter Umkehrschluss bezüglich meiner Meinung zu den nicht wenigen menschenverachtenden Schreibtätern hier auf SN ist jedenfalls ein weiterer Schritt vorwärts auf deinem Holzweg.
Kommentar ansehen
28.09.2012 10:37 Uhr von Askeria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
faboan: scheint wir haben uns hier falsch verstanden; ich kritisiere nicht, dass fussball fussball ist, sondern dass jedes jahr nur geringe änderungen gemacht werden, und diese dann als vollwertiges, neues spiel verkauft wird.
natürlich machen das viele, aber am eigentlichen melken der kunden ändert das nichts.

amakusa; da es dir seit deinem ersten wort nur um mich und nicht die news ging, erlaube ich mir, in einen persönlichen dialog mit dir zu treten.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?