25.09.12 13:52 Uhr
 234
 

Hillary Clintons Sprecher antwortete auf kritische Pressefragen mit "Fuck off"

Philippe Reines sollte als Sprecher von US-Außenministerin Hillary Clinton diplomatische Antworten geben.

Das "Fuck Off", das er dem kritischen Blogger jedoch entgegenschleuderte, gehört nicht in diese Kategorie.

Reines reagierte extrem genervt auf die Fragen des Bloggers in einem schriftlichen E-Mail-Wechsel und drohte dem Journalisten gar, dessen Mails einfach zukünftig als Spam zu behandeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: E-Mail, Hillary Clinton, Sprecher, Blogger
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN