25.09.12 12:56 Uhr
 411
 

Essen: Erst nach neun Jahren angezeigt - Mann missbrauchte Kind jahrelang sexuell

In Essen hat sich der sexuelle Missbrauch eines anfänglich Neunjährigen über drei Jahre hinweg von 1999 bis 2002 erstreckt. Die Mutter des Opfers informierte allerdings erst im vergangenen Jahr die Polizei. Bei dem Täter handelte es sich um einen Nachbarn und Freund der Familie.

Dieser verbrachte viel Zeit mit dem Kind und fuhr unter anderem mit ihm in den Urlaub. Ohne Gewalt anzuwenden, missbrauchte er das Kind viele Male. Der Mann, der sich auch gegenüber anderen Kindern aus der Nachbarschaft als "homosexuell und pädophil" bezeichnete, pflegte Kontakt zu vielen Kindern.

Sexuell zudringlich soll er aber wohl nur im Falle des Sohnes seiner Nachbarin gewesen sein. Vor dem Landgericht Essen legte der Mann ein umfassendes Geständnis ab, verneinte aber, pädophil veranlagt zu sein. Sein Opfer war ihm nicht böse. Das Gericht verurteilte den Täter zu dreieinhalb Jahren Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Kind, Essen, Sexueller Missbrauch
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?