25.09.12 12:45 Uhr
 214
 

Lila-roter Kastenwirrwarr: SPD designt Webseite erneut um

Die SPD lässt für ihre Homepage immer wieder ein neues Design erstellen und der neue Relaunch präsentiert sich in einer lila-roten Kastenoptik.

Eigentlich sollte mit dem Redesign mehr Übersicht erreicht werden, doch ein Kritiker meint bereits: "Bei den ganzen violetten und roten Kästen weiß man gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll."

Die Seite soll zudem mehr Angebote für die Wähler beinhalten, aber auch Videos und gar Karikaturen. Mit dem Design will man bei der SPD alles in allem "mehr Spaß an Politik!" fördern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Design, Webseite, Homepage
Quelle: www.designtagebuch.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2012 21:41 Uhr von Chaostante
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Augenkrebsgefahr: Meine Güte, auf der Seite bekommt man ja Augenkrebs. grausam

Alles was die damit erreichen ist Belustigung, Hohn und Spott!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?