25.09.12 09:12 Uhr
 170
 

Honda plant neue Hybridmodelle

Honda gilt derzeit als größter Motorenbauer der Welt, 24 Millionen Produkte haben die Japaner von Autos über Motorräder bis Außenbordmotoren in 2011 verkauft. Die Ziele aber stecken höher.

Vor allem im Bereich Hybrid will Honda punkten und das scheinbar gleich dreifach. Zum einen wird das aktuelle (Mild)Hybridsystem IMA weiter verfeinert, zum anderen sind zwei neue Hybridideen geplant.

2015 kommt der NSX zurück ins Autohaus, außerdem der Civic Type R und ein neuer SUV, der auf dem kleinen Jazz aufbauen soll. Ebenfalls in 2015 will Honda sein erstes Brennstoffzellen-Modell auf den Markt bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Hybrid, Honda, Brennstoffzelle
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen
Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2012 09:12 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Honda dreht auf, wogegen wohl so mancher andere Hersteller untergehen könnte. Bei PSA schaut´s böse aus, auch Fiat hat Probleme.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?