24.09.12 23:56 Uhr
 51
 

Eishockey/DNL: EV Regensburg mit einem Punkt in Krefeld

Der DNL-Aufsteiger EV Regensburg schlägt sich weiter wacker in der höchsten deutschen Nachwuchsklasse.

Im Doppelvergleich gegen den Krefelder EV holten die Schützlinge von Stefan Schnabl einen Punkt. Nach einer 1:3-Pleite am Freitag retteten sich die Krefelder am Samstag noch ins Penaltyschießen, dass sie mit 4:3 für sich entscheiden konnten.

Dennoch ist der EVR-Trainer zufrieden. "Wir sind in der Liga angekommen", bescheinigt er dem Team. Die Mannschaft habe die Härte der Liga angenommen. Am kommenden Wochenende geht es zu Hause gegen Kaufbeuren. Hier rechnet sich Schnabl wieder Punkte aus.


WebReporter: franzi-skaner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Regensburg, Krefeld, EV Regensburg
Quelle: www.mittelbayerische.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?