24.09.12 23:24 Uhr
 103
 

Dresdner Zoo: Erdmännchen dürfen sich über neues Gehege freuen

Den Erdmännchen im Dresdner Zoo steht noch in diesem Jahr der Umzug in ein neues Gehege bevor.

Sie ziehen auf das Gelände der ehemaligen Felsenburg der Rhesusaffen. Hier sind die Abrissarbeiten bereits in vollem Gange, der Baubeginn für die neue Unterkunft soll kommende Woche sein.

Klippschlieferer werden dann mit den Erdmännchen zusammen wohnen. Bei ihnen handelt es sich um kaninchengroße Säugetiere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Umzug, Gehege, Erdmännchen
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf
Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?