24.09.12 20:18 Uhr
 3.351
 

Österreich: Empörung über in Folie verpackte "nackte" Bananen in Supermarktkette

Die österreichische Supermarktkette Billa hatte Bananen angeboten, die bereits geschält und in Folie verpackt angeboten wurden.

Ein Kunde fotografierte diese ungewöhnlichen "nackten" Bananen und im Internet tobt seitdem ein Sturm der Entrüstung.

Bei Twitter häufen sich die Kommentare unter dem Hashtag #nakedbanana, die meisten kritisieren den absolut unnötigen Verpackungswahn der Supermarktkette.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Österreich, Supermarkt, Empörung, Banane, Folie
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2012 22:48 Uhr von Shinkatzu
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Sind doch nur Bratwürstchen ;)
Kommentar ansehen
24.09.2012 22:53 Uhr von MeisterH
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich unglaublich ,,,
Kommentar ansehen
25.09.2012 00:35 Uhr von matoro
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
jetzt ist nur die frage: spart es mehr transportkosten, weil die schale nimmt platz und gewicht weg, oder ist die plastikverpackung einfach nur doof.
Kommentar ansehen
25.09.2012 10:58 Uhr von Trolltech
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
dann müssen die Mädls halt auf Gurken ausweichen, wenn die Bananen nicht mehr hart genug sind ;)
Kommentar ansehen
25.09.2012 11:20 Uhr von jpanse
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Naja: Hier wird ein Übel durch ein anderes ersetzt.
Die Bananenschale ist, genau wie die Plastikverpackung, nur ein Haufen Sondermüll.

Eigentlich darfst du die nicht Kompostieren, da bringst du alles um was lebt...

Die Plastikverpackung ist wahrscheinlich noch gesünder :)
Kommentar ansehen
25.09.2012 12:13 Uhr von loskos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht neu! Hier in Deutschland verkaufen Rewe und Kaisers bereits seit Jahren geschälte Bananen. Zu finden in der Kühltheke mit minimalem Schokoladenanteil als Alibi.
Kommentar ansehen
25.09.2012 14:41 Uhr von heinzinger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@jpanse: Und was passiert deiner Meinung nach mit der original Schale? Die werden ja erst irgendwo geschält und dann wieder neu verpackt, wurden also in ihrem Bananenleben zweimal verpackt.
Oder hab ich was verpasst und die Bananen wachsen jetzt nackt im Urwald?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?