24.09.12 19:43 Uhr
 171
 

"Wetten, dass...?": Diese Veränderungen plant Markus Lanz

Der neue Moderator von "Wetten, dass...?" , Markus Lanz, kündigte mehrere Veränderungen für Europas größte TV-Show an. Die Wetten sollen wieder stärker in den Vordergrund kommen. Dafür wird es sechs statt der bisher fünf Wetten geben. Die Kandidaten sollen die "Helden des Abends" sein.

Die Prominenten Gäste sollen auf einer fahrbaren Lounge Platz nehmen und auch gegen Zuschauer aus der Halle antreten. Außerdem soll das soziale Netzwerk Twitter genutzt werden. Lanz meint euphorisch, dass die ersten drei Minuten wohl die besten seines Berufslebens werden.

Gleich bleiben sollen das Grundkonzept der Sendung und die Titelmusik. Die Gäste stehen auch bereits fest. So soll Hannelore Kraft Wettpatin werden. Auch mit von der Partie sind Tatort Kommissar Wotan Wilke Möhring, Comedian Bülent Ceylan, der Fußballer Rafael van der Vaart mit Frau und weitere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, ZDF, Wetten dass..?, Markus Lanz
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?