24.09.12 17:24 Uhr
 154
 

12.000 Euro Schaden: Betrunkener Autofahrer fährt in Blitzer

Ein alkoholisierter Autofahrer hat in Peterzell einen Blitzer gerammt und hohen Sachschaden verursacht. Zuvor hatte der Fahrer ein Verkehrszeichen überrollt.

Die Chaosfahrt am frühen Sonntagmorgen wurde von Passanten bemerkt, die schließlich die Polizei informierten.

Der Führerschein des Mannes wurde einbezogen und eine Blutentnahme angeordnet. Es entstand ein Sachschaden von rund 12.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Autofahrer, Schaden, Blitzer, Betrunkener
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen