24.09.12 16:55 Uhr
 159
 

Eishockey/NHL: Eltern von Derek Boogaard verklagen die NHLPA auf zehn Millionen Dollar

Knapp anderthalb Jahre nach dem tragischen Tod des NHL Stars Derek Boogaard könnte der Vorfall jetzt für die Spielergewerkschaft NHLPA ein teures Nachspiel haben.

Die Eltern des verstorbenen Boogaard verklagen jetzt die Gewerkschaft auf rund zehn Millionen Dollar. Ihrer Ansicht nach ist diese Mitschuldig am Tod ihres Sohnes.

Die Summe setzt sich aus 4,8 Millionen Dollar Gehalt für ein ausstehendes Vertragsjahr und rund fünf Millionen Dollar Genugtuung zusammen. Ein Sprecher der Gewerkschaft soll erklärt haben, dass man nicht glaube, sich in irgendeiner Art und Weise schuldig gemacht zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dollar, Eltern, Eishockey, NHL
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus: Flüchtlingslager wie KZ
Kreidefelsen Rügen: 21-jährige Touristin stürzt 60 Meter tief in den Tod