24.09.12 14:07 Uhr
 3.869
 

Briten klicken Nacktbilder von Kate Middleton an, finden Veröffentlichung aber falsch

Es ist ein wenig scheinheilig, wie sich die Briten im Falle der Nackfotos von Kate Middleton verhalten, wie eine aktuelle Umfrage nun zeigt.

Die meisten finden die Veröffentlichung der Oben-ohne-Bilder zwar falsch, aber dies hinderte 20 Prozent der Befragten nicht daran, die Fotos anzuklicken.

"Vermutlich haben es die meisten getan, um in den Ärger der königlichen Familie über die Bilder einstimmen zu können", kommentierte die "Sunday Times" das zwiespältige Ergebnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Foto, Großbritannien, Veröffentlichung, Kate Middleton, oben ohne
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2012 15:45 Uhr von evildeeds
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
das ist schon gemein.
protestiert gegen die veröffentlichung und haltet euch von diesem link hier fern.
http://www.retardbook.com/...
Kommentar ansehen
24.09.2012 15:57 Uhr von DerPunkt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alleine aus den Infos der News hier.

Eine mehrheit ist gegen die veröffentlichung. Heißt also mindestens über 50% wenn wir von einer absoluten Mehrheit sprechen der Einfachheithalber machen wir das mal. Und 20% schauen sie sich an, also eine Minderheit.
Ich sehe den wiederspruch nicht den demnach könnten 80% dagegen sein und die Bilder nicht gesehen haben und 20% dafür und sich einen Fappen?...
Wo ist da jetzt die scheinheiligkeit?
Kommentar ansehen
24.09.2012 15:58 Uhr von SN_Spitfire
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@hugamuga: Auf solche verpixelte Fotos zu FAP´en...
Das ist in etwa so, als würde man in SchwarzWeiss träumen.

Versteh nicht, was an der Frau besonderes ist. Gut ok, sie ist ne eingeheiratete Adlige, aber das wars auch schon. ;)
Kommentar ansehen
24.09.2012 16:31 Uhr von _ikArus_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
blub blub: DER HINTERN IST AUCH OKAY, aber das wars auch schon :(
Kommentar ansehen
24.09.2012 16:36 Uhr von Noseman
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ist wie bei SN: mit Crushialnews.

Jeder findet sie scheisse, aber alle (ich auch) klicken sie an.
Kommentar ansehen
24.09.2012 17:15 Uhr von HetzersindKetzer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ist normal & @hoenipoenoekel: Ist doch das Gleiche wie damals bei den Enthauptungsvideos im Irak. Viele fanden es falsch, aber klickten es an.

Ist aber allgemein bei allen solcher Gewaltvideos.

@hoenipoenoekel: ´´aber leider bin ich nach 20 Jahren vollkommen kranker Internetpornos so dermaßen abgestumpft, das ich froh bin überhaupt noch einen hoch zu bekommen.´´

Genau so ist es bei mir auch. Schlimmer ist aber, dass man beim ´´normalen´´ Sex nicht mehr kommt oder erst nach Stunden.

[ nachträglich editiert von HetzersindKetzer ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?