24.09.12 12:51 Uhr
 1.682
 

"Ekelhaft": Pornostar Mia Magma schimpft auf Kolleginnen wegen Oktoberfest-Exzess

Pornostar Mia Magma hat sich zu einer Schimpftirade über Kolleginnen aus ihrer eigenen Branche hinreißen lassen. Grund ist der Oktoberfest-Exzess mehrerer Darstellerinnen, die sich dort mit teils wildfremden Männern zum Sex und zum Dreh verabredet hatten (Shortnews berichtete).

Die Pornostars Aische Pervers und Bella Blond haben dies bereits im Vorjahr praktiziert und Filme ins Internet gestellt. "Das hat nichts mit Erotik zu tun. Vielleicht bin ich ja immer noch etwas zu romantisch", erklärt Mia Magma.

Die Bayerin weiter: "Wenn ich schon lese, dass Leute kommen, die einfach nur drüberrutschen dürfen, das finde ich einfach nur ekelhaft." Sie wolle ihre Kolleginnen auch zur Rede stellen, falls sie diese auf der Wiesn trifft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Porno, Oktoberfest, Pornostar, Exzess, Mia Magma
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2012 12:51 Uhr von get_shorty
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Auf der Quelle gibt´s Bilder der Pornodarstellerinnen, wie sie sich auf der Wiesn rumtreiben. Also ich weiß ja auch nicht ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?