24.09.12 12:14 Uhr
 2.046
 

Fußball: Frankfurts Trainer Armin Veh übt massive Kritik an Mehmet Scholl

Seit längerem gibt es schon Diskussionen, ob ehemalige Fußballer als Experten für die Fernsehsender arbeiten sollten. Nun hat sich auch Eintracht Frankfurt Coach Armin Veh in diese Debatte eingeschaltet und übte Kritik an Mehmet Scholl.

"Wenn ich sehe, wie Mehmet Scholl als TV-Kritiker von fehlenden Basics redet, könnte ich verrückt werden. Am Nachmittag verliert er als Trainer mit dem FC Bayern II gegen Frohnlach und am Abend macht er Spieler vor einem Millionenpublikum nieder. Das kann doch alles gar nicht sein", sagte Veh.

Vor Kurzem hatte auch Karl-Heinz Rummenigge, Vorsitzender des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München Kritik an der Fernsehpräsenz von Ex-Profis geübt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kritik, Trainer, Mehmet Scholl, Armin Veh
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mehmet Scholl droht mit Rundumschlag
Fußball-EM: Mehmet Scholl zu seiner harschen Kritik - "Hatte Gehirnschluckauf"
Fußball-EM: ZDF-Experte Oliver Kahn findet ARD-Experte Mehmet Scholl arrogant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2012 12:50 Uhr von DariusStone
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Ich finde: der Veh hat aufjedenfall mehr Recht als der Rummenigge, die mediengeile Sau!
Kommentar ansehen
24.09.2012 13:17 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Aha: " der Veh hat aufjedenfall mehr Recht als der Rummenigge"

Schön zu sehen, wie hirnverbrannt subjektiv manche denken....
Kommentar ansehen
24.09.2012 16:42 Uhr von Delerium83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant Interessant, das sich gerade Armin Veh darüber beschwert, Mehmet Scholl würde andere Spieler niedermachen.
Eigentlich ist das verbale Niedermachen von anderen Mannschaften oder Spielern doch Veh´s große Stärke...

[ nachträglich editiert von Delerium83 ]
Kommentar ansehen
25.09.2012 08:06 Uhr von DariusStone
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
stimmt jolly roger: der rumennigge hat immer recht, wenn ich s grad überdenk!
Kommentar ansehen
25.09.2012 09:12 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DariusStone: "der rumennigge hat immer recht"

Nö hat er nicht.
Darum gehts (mir) auch nicht.

Du kannst aber gerne erklären, warum Rummenigge "weniger" Recht haben soll als Vehs "der Scholl bringt selber als Trainer ja auch nix auf die Reihe"-Aussagen.

Momentan ist dein einziges Argument, dass du Veh offensichtlich mehr magst als Rummenigge....;-)
Kommentar ansehen
26.09.2012 09:49 Uhr von DariusStone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
JollyR: Ne, darum gehts eigentlich gar net - ich mag beide eigentlich nicht. Es geht mir nur darum dass der Rummenigge nach seiner Aktiven Laufzeit auch im ZDF als Co tätig war und natürlich aufgrund meines Alters nur durch hören sagen mitbekommen habe dass er da auch nicht gerade zurückgehalten hat mit der Kritik an einigen Spielern. / Vll liegts auch einfach daran dass ich Glubb Fan bin ^^

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mehmet Scholl droht mit Rundumschlag
Fußball-EM: Mehmet Scholl zu seiner harschen Kritik - "Hatte Gehirnschluckauf"
Fußball-EM: ZDF-Experte Oliver Kahn findet ARD-Experte Mehmet Scholl arrogant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?