24.09.12 07:59 Uhr
 590
 

"Green Day"-Sänger rastet bei Auftritt unter Drogen völlig aus - Entzugsklinik

Billie Joe Armstrong ist der Sänger der Band "Green Day" und hat sich nun freiwillig in eine Entzugsklinik einweisen lassen.

Er hatte bei einem Festival unter Drogen- und Alkoholeinfluss mit beleidigenden Schimpfworten gegenüber den Veranstaltern nur so um sich geworfen. Der Sprecher von "Green Day" entschuldigte sich nun zudem für das Verhalten von Billie Joe Armstrong.

"Green Day möchte sich bei all jenen, die sie beim iHeart Radio Music Festival beleidigt haben, entschuldigen. Bedauerlicherweise muss die Band außerdem einige kommende Promotion-Termine verschieben", sagte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Auftritt, Drogeneinfluss, Entzugsklinik, Green Day
Quelle: www.fan-lexikon.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AMAs: Green Day singen bei Auftritt gegen Donald Trump
"Green Day"-Sänger Armstrong bezeichnet Donald Trump als neuen "Hitler"
Eine bessere Welt durch Sex? - "Green Day"-Sänger fordert mehr Sex für Politiker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2012 11:11 Uhr von saber_
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
news falsch! also:

greenday hatte einen auftritt... geplant waren 45 minuten


diese 45 minuten wurden dann von den veranstaltern auf 30 minuten gekuerzt, um die auftritte von rihanna und usher zu verlaengern...

greenday war grad mitten im lied als auf einem bildschirm "1 minute" (restzeit) angekuendigt war....und dann flippte er halt aus

er erwaehnte dass er nicht justin bieber sei und schon seit den 80er jahren musik machen wuerde....und was das ganze soll als das man ihnen einfach so den auftritt kuerzt


und dann hat er seine gitarre zerschlagen


meine meinung: natuerlich weiss man nicht obs inszeniert war oder echt...aber auf jeden fall is da was dran...

man kuerzt die auftritte von leuten die noch echte musik machen um so computerstimmenmensch auftreten zu lassen...

auch wenn ich mit den neueren alben von greenday nicht so vertraut bin, so denke ich immer noch gerne an die 90er jahre zurueck.... und leute wie usher und rihanna muessen noch viel spinat essen um green day musikalisch das wasser zu reichen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AMAs: Green Day singen bei Auftritt gegen Donald Trump
"Green Day"-Sänger Armstrong bezeichnet Donald Trump als neuen "Hitler"
Eine bessere Welt durch Sex? - "Green Day"-Sänger fordert mehr Sex für Politiker


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?