23.09.12 11:44 Uhr
 142
 

557 PS in Action: Chris Harris im neuen CLS 63 AMG Shooting Brake

Die Tage erlebt der Power-Kombi endlich seine große Premiere, in Paris zeigt Mercedes seinen 525 PS starken CLS63 AMG Shooting Brake zum ersten Mal live. Noch stärker ist die "Edition 1" (557 PS), und eben die durfte nun Chris Harris testen.

Der Brite überlegte nicht lange und nahm prompt die Probefahrt im Mercedes CLS 63 AMG Shooting Brake Edition 1 an, sprintet der Edel-Kombi doch in nur 4,3 Sekunden von null auf Tempo 100.

Harris spielt auch prompt mit dem Gaspedal und legt nicht nur einen Drift hing. Selbst ein Porsche ist vor dem Briten im Mercedes CLS 63 AMG Shooting Brake mit V8-Biturbo nicht sicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Action, AMG, Shooting
Quelle: www.motormaxime.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2012 11:44 Uhr von DP79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Coole Kiste, da ist nix mehr mit Pampersbomber. Schlappe 117.000 Euro sind allerdings nicht ohne für die AMG-Version.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?