23.09.12 10:39 Uhr
 226
 

"Battle of Bannockburn": Forscher suchen nach Überresten der schottischen Schlacht

Archäologen hoffen unter einem Polizeirevier in Randolphfield die Überreste einer der bedeutendsten Schlachten in Schottland zu finden.

1314 fand hier der Battle of Bannockburn statt, in der Robert the Bruce das englische Heer von Edward II. besiegte. Mit Bodenradar hoffen die Forscher nun die Straße zu finden, auf der Edward auf die Stadt zu marschierte.

Ebenso hoffen sie die Gräben zu finden, die Robert ausheben und mit Speeren füllen lies, damit sich das Heer nicht verteilen konnte. Möglicherweise würde man dann auch Massengräber entdecken, die für die Toten der Schlacht ausgehoben wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Schottland, Schlacht, Ausgrabung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht
Müllproblem-Lösung? Forscherin entdeckt aus Zufall eine Raupe, die Plastik frisst
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen
Für 0 Euro: Das sind die billigsten Werbespots der Welt
Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?