23.09.12 09:32 Uhr
 1.315
 

Mysteriöser Einbruch ins Büro der Bundeskanzlerin - Staatsschutz ermittelt

Die CDU-Spitze hat im "Schlosshotel Liebenberg" (Brandenburg) ihre Tagung zu Wahljahr-Vorbereitungen abgehalten. Als Bundeskanzlerin Angela Merkel am vergangenen Montagabend mit Mitarbeitern zu Abend aß, kam die Alarmmeldung, dass in ein Büro im Hotel eingebrochen worden sei.

Mitarbeiter des Hotels konnten die Tür nicht mehr öffnen, weil man offenbar eine Minibar und ein TV-Gerät davorgestellt hatte. Das BKA-Begleitkommando wurde herbeigerufen. Die Beamten analysierten die Umgebung, konnten aber keinen Diebstahl feststellen.

Sprengstoffhunde aus Berlin durchsuchten das Gebäude. CDU-Mitarbeiter mussten ihre Fingerabdrücke abgeben, damit die Spurensicherung diese von möglichen Tatverdächtigen abgrenzen können. Die Täter haben möglicherweise Schlüssel gehabt. "Wir stehen vor einem Rätsel", meint ein Ermittler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, Einbruch, Büro, Staatsschutz
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2012 09:32 Uhr von no_trespassing
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht wollten die Festplatten-Backups machen. Oder es ist Gruppe Anonymous, die es erst mit Trojanern probierte und jetzt eben so weitermacht.
Kommentar ansehen
23.09.2012 10:41 Uhr von bigX67
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
ist jedes büro im schlosshotel das büro von frau merkel ?
Kommentar ansehen
23.09.2012 11:56 Uhr von hboeger
 
+3 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.09.2012 12:24 Uhr von MC_Kay
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Brechen Ich würde auch mal gerne in ein Büro von unserem Ferkel brechen!
Kommentar ansehen
23.09.2012 12:58 Uhr von hboeger
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@MC_Kay: Man könnte dich als Brechmittel titulieren !

Hast scheinbar wenig Grips !

[ nachträglich editiert von hboeger ]
Kommentar ansehen
24.09.2012 08:37 Uhr von DrStrgCV
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ins Büro brechen: You´ve made my Day Buddy.
Bundesferkel würde ich am liebsten an ner Laterne baumeln sehen, miese DDR-Volksverräterin.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?