23.09.12 09:29 Uhr
 540
 

Umfrage von Single-Portal: Männer mit langen Haaren oder Glatze sind unsexy

Die Singlebörse parship.de befragte rund 1.000 Personen im Alter von 18 und 65 Jahren nach ihren Vorlieben, wie der Partner im Idealfall aussehen sollte und welche Merkmale unsexy sind.

Rote Haare bei Männern sind dabei der größte Abtörner, 63 Prozent der Frauen mögen die Haarfarbe bei Männern gar nicht. Genauso viele finden eine Glatze unattraktiv. 48 Prozent mögen lange Haare bei Männern nicht. Brusthaare und Bart finden immer noch 41 Prozent unsexy.

Circa 30 Prozent der Männer finden bei Frauen rote Haare unattraktiv, 27 Prozent mögen Kurzhaarfrisuren nicht. 61 Prozent aller Befragten finden Schlankheit sexy. 83 Prozent der Frauen stehen auf größere Partner. 67 Prozent der Männer lieben schlanke Frauen mit langen Haaren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Umfrage, Single, Portal, Glatze
Quelle: lifestyle.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Avolatte: Hipster trinken ihren Kaffee nun aus Avocadoschalen
Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben
NRW: Umstrittene Englisch-Prüfung mit nuschelndem Prinz Harry zurückgezogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2012 12:34 Uhr von ShadowDriver
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
zum: glück interessiert mich sowas nicht...ich stehe zu meinen Langen haaren

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Giro d´Italia-Führender muss wegen Magenproblemen während Etappe aufs Klo
"Volksvertreter": ZDFneo konfrontiert in Format Politiker mit kritischen Wählern
Nürnberg: Ex-Faschingsprinz war wohl Kokain-Dealer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?