22.09.12 19:25 Uhr
 1.242
 

Grünes Licht: Alte Kennzeichenkürzel sind wieder da (Update)

Vor einiger Zeit wurde beantragt, dass wieder Autokennzeichen genutzt werden dürfen, auf denen alte Kennzeichenkürzel abgebildet sind. Im Laufe der Zeit wurden die alten Kennzeichenkürzel nach und nach nicht mehr zugelassen (ShortNews berichtete).

Das soll sich nun ändern. Der Bundesrat hat der Wiedereinführung der alten Kennzeichenkürzel zugestimmt. Orte wie Bad Aibling in Oberbayern dürfen künftig wieder AIB als Kürzel nehmen und müssen nicht mehr auf das Kürzel RO für Rosenheim zurückgreifen.

Voraussetzung für die Wiedereinführung der Kennzeichenkürzel ist, dass die Länder diese zuerst beim Bundesverkehrsministerium beantragen. Deshalb ist das genaue Startdatum noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Zulassung, Bundesrat, Kennzeichen
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2012 19:29 Uhr von ZzaiH
 
+24 | -0
 
ANZEIGEN
puh ein glück: ist dieses überaus kritische problem aus der welt geschafft...

können wir uns nun wieder den wichtigen problemen widmen...nein nicht nahost-konflikt, nordkorea, esm, euro, banken...ich mein die glühbirne, krümmung von banannen...
als nächstes schlag ich die farbe von bäumen vor...
ich finde bäume sollten alle das gleiche grün haben, das sollte gesetzlich festgelegt werden und wenn die sich dran halten, sollen sie halt gefällt werden...wer brauch die schon...
Kommentar ansehen
22.09.2012 20:23 Uhr von kingoftf
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Wir befinden uns im Jahre 2012 n.Chr: Ganz Europa bekommt einheitliche Kennzeichen.
Ganz Europa?
Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf hört nicht auf, dem Einheitskennzeichen Widerstand zu leisten.



Was für Probleme
Kommentar ansehen
23.09.2012 06:48 Uhr von Miauta
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
WOZU? Was juckt mich mein Kennzeichenkürzel?

Die sollten sich lieber mal um eine vernünftige Lösung bei den Wechselkennzeichen kümmern, statt um diesen schwachsinnigen schwachsinss scheiß! Braucht mal wieder kein Mensch diesen Mist!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?