22.09.12 09:33 Uhr
 594
 

Ober-Ramstadt: Mann verwechselt Altkleider-Container und bleibt stecken

In eine missliche Lage hat sich ein 23 Jahre alter angetrunkener Mann in Ober-Ramstadt gebracht. Er verwechselte offenbar einen Altkleider-Container mit seiner Haustür.

Zeugen riefen gegen Mitternacht die Polizei und berichteten, dass ein Mann in einem dieser Container verschwunden sei. Um den Mann wieder zu befreien, musste die Feuerwehr das Schloss des Containers knacken.

Zuvor wurde aber mit einer Kamera im Inneren des Containers nach dem 23-Jährigen gesucht, weil aus dem Container kein Laut drang. Bei einer Alkoholkontrolle nach der Befreiungsaktion wurde ein Alkoholspiegel von 1,25 Promille festgestellt. Der junge Mann wurde danach nach Hause gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Trunkenheit, Container, Befreiung, Altkleider
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr
"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel