21.09.12 23:04 Uhr
 1.853
 

Dramatischer Tod am Set von "The Lone Ranger": Mann stirbt vor Tauchszenen-Dreh

Am Set zu Johnny Depps neuen Film "The Lone Ranger" ist es nun zu einem tragischen Todesfall gekommen.

Ein Mitarbeiter, der eine Taucher-Szene vorbereitete, erlitt dabei aus bislang ungeklärten Gründen einen Herzstillstand. Er sei gestorben, während er in das nächstgelegene Krankenhaus geflogen wurde, heißt es.

Der Mann sei außerdem kein Stuntman gewesen und Disney will nun eine Untersuchung des Falles starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Set, Dreh, The Lone Ranger
Quelle: www.hollywoodreporter.com