21.09.12 21:04 Uhr
 94
 

Fußball/2. Bundesliga: Der 1. FC Köln bleibt weiter sieglos

In der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte am heutigen Freitagabend Union Berlin den 1. FC Köln mit 2:1 (1:1). 16.750 Zuschauer waren in der ausverkauften "Försterei" zu Gast.

In der dritten Minute verwandelte Thomas Bröker einen Strafstoß zur Führung der Kölner. In der 27. Minute sorgte Silvio für den Ausgleich. Zum Beginn der zweiten Halbzeit brachte Torsten Mattuschka (56. Minute) die Hausherren in Führung und machte somit bereits den Sieg von Union klar.

In dieser Spielzeit konnten die Kölner bisher lediglich zwei Zähler holen und stehen weiterhin im Tabellenkeller. Seit über sechs Monaten konnten die Kölner saisonübergreifend keinen Sieg mehr holen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, 1. FC Köln, 1. FC Union Berlin
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2012 02:10 Uhr von Gmull
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jahrzehnte: Ca. 1990 aufwärts.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?