21.09.12 19:14 Uhr
 2.054
 

iPhone 5: Kunden wieder sauer - iOS-6-Maps strotzen vor skurrilen Mängeln

Apples neues Betriebssystem für das iPhone 5, iOS 6, fällt nicht zum ersten Mal durch Mängel oder Funktionsstörungen auf (ShortNews berichtete). Die Navigationssoftware auf dem neu erschienenen Smartphone bringt Kunden aufgrund skurriler Mängel wieder Ärger ein.

Das Apple-eigene Navigationssystem verschiebt den Dubliner Flughafen mitten auf eine Grünfläche, was sogar den Justizminister sauer machte, da dieser Fehllandungen befürchtet. Bergauf fließendes Wasser oder auf Wolkenkratzerdächern befindliche Tankstellen sind nur einige wenige Beispiele für die skurrilen Fehler.

Apple wollte sich mit dem eigenen Material hauptsächlich von Googles Kartenmaterial lösen.


WebReporter: itsuki
Rubrik:   High Tech / Telekommunikation
Schlagworte: iPhone, Fehler, iPhone 5, iOS 6
Quelle: www.computerbild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2012 19:23 Uhr von Strassenmeister
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Der 1.Satz im 2.Absatz ist gut.Ist das iPhone jetzt im Cockpit fest installiert?

[ nachträglich editiert von Strassenmeister ]
Kommentar ansehen
21.09.2012 19:47 Uhr von kingoftf
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Ich seh: auch andauernd Piloten in den Flugzeugen, die mit einem Smartphone navigieren, ist ja auch viel zuverlässiger als die XXXXXXX Euro teure Navitechnik, mit denen die Flugzeuge für gewöhnlich ausgestattet sind

Aber eigentlich, wenn die langsam genug fliegen würden, könnten die auch auch die Scheibe runterkurbeln und die Leute auf der Straße nach dem Weg zum Flughafen fragen.


Mein Garmin und das Galaxy (Navigon Navi-App) mit neustem Kartenmaterial haben hier auf Teneriffa auch massig Fehler.

"Biegen Sie jetzt links ab" Hoppla Einbahnstraße oder Hauswand

"Bitte Wenden" Wie denn, Straßenbahnschienen!

Und auch OSM hat sehr viele Fehler, obwohl die Community fleißig am Ball ist

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
21.09.2012 20:01 Uhr von shadow#
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Apple Maps ist Mist: Navigation mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
War vorher schon 1000x schlechter als bei Android, ist jetzt komplett weg.
Kommentar ansehen
21.09.2012 20:11 Uhr von BastB
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Tja Apple will halt alles, kann aber nur wenig!
Kommentar ansehen
21.09.2012 20:27 Uhr von erdengott
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Man kann es auch positiv sehen: Man hat eine Kartenplattform mehr zur Auswahl die den Wettbewerb befeuert. Und Google Maps gibt es ja immer noch via Browser. Karten aufzubereiten ist schon ne Masse an Arbeit, dass Apple da nicht gleich mithalten kann ist nichtmal verwunderlich -und da ist noch eine Menge Arbeit zu leisten, es ist teils schon ein arger Rückschritt.
Kommentar ansehen
21.09.2012 20:33 Uhr von KingPiKe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Strassenmeister: Die Flugzeugbauer gehen halt mit der Zeit.
Jede Boing hat jetzt eine Docking Station für das iPhone. Vorher muss man sich aber die Autopilot-App runterladen, damit das funktioniert.
Kommentar ansehen
21.09.2012 20:34 Uhr von ratzfatz78
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
noch besser: Berlin liegt bei denen in der Antarktis
http://www.express.de/...
Kommentar ansehen
21.09.2012 20:59 Uhr von neinOMG
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ach: Wer soviel Geld für ein iPhone hinlegt kann doch nicht richtig ticken. Man bekommt für viel weniger ein besseres Smartphone.
Kommentar ansehen
21.09.2012 21:32 Uhr von lopad
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Apple Kunden sauer? Bezweifel ich.

Solang der angeknabberte Apfel drauf ist sind Schäfchen alle glücklich.
Kommentar ansehen
21.09.2012 22:10 Uhr von kingoftf
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Die: Karten kommen von TOM TOM, also liegt die Schuld mit Sicherheit nicht bei Apple
Kommentar ansehen
21.09.2012 22:10 Uhr von STN
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Viel Spass beim Lachen :D: Die besten "Map Screenshots"
http://theamazingios6maps.tumblr.com/
Kommentar ansehen
21.09.2012 23:43 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Flugzeugzweifler: http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
22.09.2012 00:15 Uhr von ThomasHambrecht
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoftf bei TomTom funktionieren die Karten aber einwandfifi. Wenn der Koch das Schnitzel verbrennen lässt, ist daran nicht der Metzger schuld.
Kommentar ansehen
22.09.2012 08:42 Uhr von kostenix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Ogino: alle h4 lachen dich aus wenn du dein iphone zückst...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht