21.09.12 15:03 Uhr
 3.070
 

Macht Geld wirklich glücklich? So denken Millionäre wirklich

Ottonormal-Verdiener leben mit einigen Vorurteilen gegenüber Reichen.

So seien reiche Menschen unglücklich, unzufrieden und unehrlich. Wie Buchautor Ilja Grzeskowitz nun behauptet, stimme das aber nicht ganz. Es gebe auch Millionäre, die sich bewusst sind, dass Geld alleine nicht glücklich macht, sondern nur das Leben erleichtern kann.

Trotzdem solle man auch weiterarbeiten, auch wenn man reich ist. Ansonsten könne man leicht so enden wie viele drogen- und alkoholabhängige Hollywood-Stars.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geld, Macht, Reich, Millionäre
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2012 15:38 Uhr von losmios2
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
... leicht so enden wie manch hollywoodstar: naja, wenn man so unkreativ ist und so überhaupt keine ahnung hat, was man mit dem entsprechendem geld alles machen könnte, dann wird man gewiss auch unglücklich...

wenn man nur mal überlegt wieviele krasse sachen es auf diesem planeten zu bestaunen gibt, wären schon ein paar jahre ausgefüllt...

wenn man aber so garkeine ideen oder vl. auch ideale hat, dann stürzt man sich am besten in drogen und alkohol...
Kommentar ansehen
21.09.2012 16:01 Uhr von mardnx
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
keine ahnung ob geld glücklich macht, ich habe keins.
drogen- und alkoholabhängig sind viele auch trotz arbeit und wenig geld.
Kommentar ansehen
21.09.2012 16:32 Uhr von damitschi
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Reichtum/Eigentum verpflichtet Wenn man mit einem Teil des Geldes bedürftigen so helfen kann und damit noch Stuern sparen kann, dann finde ich sollten es mehrere Reiche Menschen tun.

Denn das Geld wird für diese ja nicht extra Gedruckt, sondern es fehlt bei anderen...
Kommentar ansehen
21.09.2012 19:50 Uhr von MacGT
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Aber ja! Wer behauptet Geld macht nicht glücklich, hat keines. Natürlich ist Geld kein Garant für ein glückliches Leben, aber es hilft! Ich bin nicht reich, aber es geht mir finanziell deutlich besser als noch vor 5 Jahren und ich muss sagen, es macht einfach alles viel leichter und angenehmer. Wenn man gesund ist, dann ist Geld das Tüpfelchen aus dem "i", welches das Leben perfekt machen kann (natürlich aber nicht muss).
Kommentar ansehen
22.09.2012 07:44 Uhr von maxyking
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Immer diese Millionäre: ist ja bekannt das es unter Menschen in der Mittel und Unterschicht keinen einzigen gibt der zu Alkohol und Drogen greift.
Kommentar ansehen
22.09.2012 09:11 Uhr von artefaktum
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sag mir immer lieber reich und gesund statt arm und krank

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?