21.09.12 10:40 Uhr
 1.051
 

Fußball: Auf Wunsch keine männlichen Flugbegleiter mehr für den FC Barcelona

Die Fußballmannschaft des FC Barcelona, aktuell eine der besten der Welt, hat keine Lust auf männliche Flugbegleiter mehr und hat dem Wunsch Ausdruck verliehen, an Bord ab sofort nur noch von Stewardessen betreut zu werden. Doch das hat wenig mit dem Sex-Appeal zu tun, den man diesen zuschreibt.

Messi und Co. haben nach eigener Aussage wohl keine Energie mehr für die zahlreichen Autogramm- und Trikotanfragen, die sie mittlerweile bis hoch in die Lüfte verfolgen. Von Damen erwartet man einen ähnlichen Enthusiasmus hingegen nicht.

"Turkish Airlines" ist diesem Anliegen sogar bereits nachgekommen. Der Barca-Sponsor hat Anweisung erteilt, für die Reisen zu den Auswärtsspielen des Vereins nur noch Flugbegleiterinnen einzusetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mann, Frau, Fan, FC Barcelona, Wunsch, Flugbegleiter
Quelle: sport.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?