21.09.12 09:39 Uhr
 432
 

Neue Genius Maus funktioniert auf Glas und glänzenden Oberflächen

Genius hat eine neue Maus auf den Markt gebracht, die ohne Mauspad oder Weiterem auf Glas und weiteren glänzenden Oberflächen funktioniert. Gerade für den mobilen Einsatz scheint eine solche Maus bestens geeignet.

Oftmals benötigt man eine Maus als Eingabegerät für Laptop oder Netbook und hat nur eine glänzende Oberfläche zur Verfügung auf der die Maus eingesetzt werden soll. Durch die verwendete DarkEye Technologie lässt sich die neue Maus zuverlässig auf diesen Oberflächen einsetzen.

Die neue Maus funktioniert drahtlos und lässt sich in der Empfindlichkeit einstellen. Das Gerät wurde so designt, dass es sich sowohl von Rechts- als auch von Linkshändern nutzen lässt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Computer, Maus, Glas
Quelle: www.technikneuheiten.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2012 10:00 Uhr von Fireproof999
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Werbung: Für mich ist diese News 100% Werbung besonders da die verwendete Technologie alt und bereits mehrere Jahre für die Endverbraucher zur Verfügung steht.
Logitech vertreibt das ganze als "Darkfield-Laser" Technologie und auch Microsoft bietet diese Technologie schon länger in Ihren Mäusen an.
Kommentar ansehen
21.09.2012 10:49 Uhr von SimSeat-Fan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ach, haben sie es auch endlich geschafft diese alte Technik zu kopieren ?

Das einzig interessante wäre der Preis und der fehlt in der News.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?