21.09.12 06:41 Uhr
 108
 

Offizielle Premiere: Aston Martin zeigt den brandneuen DB9

Der britische Luxuswagenbauer Aston Martin hat jetzt sein neuestes Modell offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich um den DB9, der den Virage ablöst. Neben dem Coupe kann der Kunde auch den Roadster wählen, der den Namen Volante trägt.

Beim Styling lehnt sich der DB0 klar bei seinem Vorgänger an. Auffällig ist die enorme Breite von 2,06 Metern. Die Front wird vom Marken-typischen Kühlergrill und den Bi-Xenon-Scheinwerfern bestimmt.

Unter der Motorhaube sitzt ein 5,9 Liter großer und 517 PS starker Zwölfzylinder. Damit geht es in 4,6 Sekunden auf Tempo 100, erst bei 295 km/h ist Schluss. Die Preise starten bei 174.994 Euro für die geschlossene Variante. Wer lieber offen fahren möchte muss stolze 189.995 Euro mitbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Premiere, Aston Martin
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?