20.09.12 23:44 Uhr
 111
 

Sport in der Schwangerschaft lindert Geburtsschmerzen

Prof. Peter Bung, Frauenarzt im Netzwerk Gesund ins Leben, weist nun darauf hin, dass Schwangere unbedingt Sport treiben sollten.

Neben der Gesundheitsförderung sollen beispielsweise regelmäßiges Schwimmen oder Radfahren sogar die Geburtsschmerzen lindern können.

"Sportlich aktive Frauen erleben die Geburt häufig als weniger schmerzhaft", erklärt er.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sport, Geburt, Schwangerschaft
Quelle: www.onmeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?