20.09.12 17:53 Uhr
 443
 

Von Kugelfischen erzeugt: Unterwasserfotograf knipst "Kornkreise am Meeresgrund"

Eine Formation, die aussieht wie "Kornkreise am Meeresgrund" wurde jetzt von dem Unterwasserfotograf Yoji Ookata vor der japanischen Insel Amami-Oshima aufgenommen.

Dabei handelt es sich aber nicht um ein Phänomen, welches auf mysteriöse Weise über Nacht entstand, sondern um die Arbeit von kleinen Kugelfischen.

Die Muster, die ungefähr einen Durchmesser von zwei Metern haben und in circa 25 Metern Tiefe liegen, wurden von den Flossen der Fische in den Sand gezeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kornkreis, Muster, Meeresgrund, Kugelfisch
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?