20.09.12 17:28 Uhr
 82
 

Kassel: Trickdiebe bestahlen Seniorin

Am gestrigen Donnerstag gegen Abend ging eine 87 Jahre alte Seniorin zwei Trickbetrügern auf den Leim. Das Pärchen klingelte und gab an, einen Zettel für den Nachbarn schreiben zu wollen, da dieser nicht anwesend sei.

Während der Mann im Esszimmer den Zettel schrieb, verdeckte die Frau mit einem großen Tuch die Sicht zum Flur. Wahrscheinlich betrat im Sichtschutz ein andere Person die Wohnung und stahl Goldschmuck, eine Armbanduhr und ein goldenes Collier.

Nachdem die Frau noch ein Glas Wasser von der Seniorin bekommen hatte, verschwand das Pärchen. Der Wert der gestohlenen Sachen beläuft sich auf rund 650 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Rentner, Betrug, Kassel, Pärchen, Trickbetrüger
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?