20.09.12 16:32 Uhr
 118
 

"CFast2.0"-Standard soll wesentlich schnellere Flash-Speicherkarten bringen

Der Industrieverband "CompactFlash Association" (CFA) hat einen neuen Standard für schnellere Flash-Speicherkarten vorgestellt.

"CFast2.0", so die Bezeichnung des neuen Speicherkartenstandards, soll mit 600 Megabyte pro Sekunde rund viermal schnellere Datenübertragungsraten erlauben, als die aktuell schnellsten CompactFlash-Karten. Diese kommen auf maximal 167 Megabyte pro Sekunde.

Der Trend zu immer höher auflösenden Videos und Filmen und die dadurch zunehmenden Datenmengen steigern die Nachfrage nach schnelleren Speichermedien. Der Kartenhersteller Sandisk kündigte auf der Photokina an, Muster gemäß dem neuen Standard demnächst vorzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus5
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Geschwindigkeit, Flash, Standard, Datenübertragung, Speicherkarte, CompactFlash
Quelle: www.speicherguide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?