20.09.12 15:45 Uhr
 873
 

"Sieben Stunden Todesangst": TV-Doku über vergewaltigte Gefängnispsychologin

Am 7. April 2009 nahm ein Häftling die Gefängnispsychologin Susanne Preusker als Geisel und vergewaltigte sie mehrmals. Über dieses Martyrium ist eine TV-Dokumentation entstanden, die zeigt, wie diese Stunden das Leben der Frau erschüttert haben.

In der WDR-Dokumentation "Sieben Stunden Todesangst", die am heutigen Donnerstag ausgestrahlt wird, erzählt sie, wie sie diesen Schock verarbeitet und erlebt hat.

Während der Tat dachte sie nur: "Ich will nicht in diesem Scheißknast, in diesem Scheißbüro durch so einen beschissenen Typen auf so erbärmliche Art und Weise sterben". Inzwischen hat sie ihrem Peiniger einen Brief ins Gefängnis geschrieben, mit der Botschaft: "Sie haben mich nicht zerstört."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Gefängnis, Vergewaltigung, Doku, Psychologe, Todesangst
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2012 17:44 Uhr von Teutonicus_Maximus
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
Mein Mitleid hält sich in Grenzen. Laut Quelle hat diese "Fachfrau" dem Täter eine positive Prognose ausgestellt, aufgrund derer er vermutlich vorzeitig aus dem Vollzug wieder auf die Allgemeinheit losgelassen worden wäre.
Für dieses Dame nur doof, dass keine unbeteiligte Dritte als Opfer dieser Fehleinschätzung herhalten musste.

Und Das finde ich wiederum richtig gut!

[ nachträglich editiert von Teutonicus_Maximus ]
Kommentar ansehen
20.09.2012 22:46 Uhr von kontrovers123
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Einem Mörder eine gute Prognose ausstellen ist: genauso hirnlos wie einem Betrügerstaat Geld zu geben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?