20.09.12 15:04 Uhr
 6.135
 

Pornostar Mia Magma verbrennt sich bei Penthouse-Fotoshooting den nackten Hintern

Mia Magma ist das Penthouse-PET der Oktober-Ausgabe, musste beim Fotoshooting auf Mallorca dafür allerdings auch leiden.

Die Blondine aus dem Örtchen Gilching in Bayern hat sich an den Stufen der Finca, die offenbar von der Sonne stark erhitzt waren, ihren Po verbrannt.

"Die Sonne hatte hitzetechnisch offensichtlich Sonderschichten eingelegt", sagte Mia Magma dem Magazin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Forstreform
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hintern, Verbrennung, Fotoshooting, Pornostar, Penthouse, Mia Magma
Quelle: www.tz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2012 15:34 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat sie jetzt wohl nen heißen Arsch *g
Kommentar ansehen
20.09.2012 19:50 Uhr von bonscott_50
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mia: ich habe soooooo geweint und weine immer noch - Mia,wär ich bei dir hätt ich die Hand drunter gehalten - grübel grübel und studier warum gehn wir nicht zu mir !!
Kommentar ansehen
21.09.2012 08:28 Uhr von DerS
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
HaHa: Wie jetzt die Frau nennt sich "Mia Magma" MAGMA !!! und kann das bissel Wärme nicht ab ?! oO

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?