20.09.12 10:59 Uhr
 247
 

"Forbes-Liste" kürte die reichsten Menschen der USA

Auch in diesem Jahr hat sich das US-amerikanische Wirtschaftsmagazin "Forbes" wieder der Kür der reichsten US-Amerikaner angenommen. Wenig überraschend ist dabei, dass Microsoft-Gründer Bill Gates wieder einmal als reichster der Reichsten ermittelt wurde.

Sein Vermögen soll sich, gemäß Schätzungen des renommierten Magazins, auf 66 Milliarden US-Dollar belaufen. Auf den Plätzen zwei und drei folgen der amerikanische Investment-König Warren Buffett mit 46 Milliarden und Larry Ellison, Gründer des Softwareproduzenten "Oracle" mit 41 Milliarden Dollar.

Forbes liefert noch ein weiteres Statistikum: So wurde errechnet, dass die addierten Vermögen der 400 wohlhabendsten US-Amerikaner bei rund 1,7 Billionen Dollar liegen dürfte. Die Differenz zum Vorjahr soll rund 200 Milliarden Dollar betragen und marktwirtschaftlichen Faktoren geschuldet sein.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Liste, Forbes, Reichtum
Quelle: web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?