20.09.12 09:59 Uhr
 141
 

Studie: Forderung nach Ausbildungsgarantie für alle Jugendlichen

Seit Jahren hört man in Deutschland immer wieder vom Fachkräftemangel. Nun hat eine aktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung empfohlen, jedem Jugendlichen nach dem Schulabgang eine Berufsausbildung zu garantieren.

Im vergangenen Jahr haben 300.000 Jugendlichen nach dem Schulabgang keine Ausbildungsstelle gefunden und an Übergangsmaßnahmen teilgenommen. Dafür wendet der Staat und die Bundesagentur für Arbeit rund 4,3 Milliarden Euro auf. Trotz dieser Bemühungen bleiben 150.000 Jugendliche ohne Berufsabschluss.

Würde jedem Jugendlichen eine Berufsausbildung garantiert, fielen dabei zusätzlich Mehrkosten in Höhe von 11.000 Euro pro Person an, so die Studie. Danach würde der Staat jedoch 22.000 Euro durch höhere Einnahmen bei Lohnsteuer und Sozialbeiträgen einnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Studie, Bertelsmann, Bundesagentur für Arbeit, Ausbildungsplatz
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit beauftragt Inkasso-Firmen bei unberechtigten Leistungen
Immer mehr Rentner mit Minijobs
Erpressung: "Bundesagentur für Arbeit" wird von Anwalt verklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2012 10:03 Uhr von quade34
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Garantie? Wie soll das gehen? Welche Dauer soll die Ausbildung haben, wenn der Auszubildende keinen Bock hat? Kriegt er dann trotzdem den Gesellenbrief?
Ausbildungsabschluß lieber gleich vom Versandhaus. Oder Blanco- Formulare zum Selbstausfüllen

[ nachträglich editiert von quade34 ]
Kommentar ansehen
20.09.2012 21:40 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Garantie ist ja nur Formsache, denn es gibt mehr Lehrstellen als Auszubildende.
Das Problem ist die teilweise Unbeweglichkeit der Bewerber und natürlich das "hohe" Niveau was die Bewerber mitbringen!

[ nachträglich editiert von Sonny61 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit beauftragt Inkasso-Firmen bei unberechtigten Leistungen
Immer mehr Rentner mit Minijobs
Erpressung: "Bundesagentur für Arbeit" wird von Anwalt verklagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?