20.09.12 08:01 Uhr
 104
 

Michael Hanekes prämierter Film "Liebe" startet in den Kinos

Ein Held muss stark sein, mutig und klug: Genauso eine Figur hat Michael Haneke mit George geschaffen.

Der Greis rettet aber keine entführten Geiseln oder gleich die ganze Welt vor dem sicheren Untergang, sondern begleitet seine schwer kranke Frau in den Tod.

Haneke wurde für seinen bisher persönlichsten Film in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet und gilt als Oscar-Anwärter. Nun läuft "Liebe" in den heimischen Kinos an - und Haneke liefert eine Anleitung für gelungene Partnerschaften gleich mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Liebe, Held, Goldene Palme
Quelle: orf.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?